Arri

 — Junge Kämpferin mit kupferfarbenem Haar und ausdauernd guter Laune.

Biografie

Arvarya, genannt Arri, eine 19-jährige Frau, die auf einem Bauernhof aufwuchs, sich aber von Kind auf auch in der Kampfkunst übte, ist mittelgroß, schlank und durchtrainiert. Ihr kurzes Haar hat die Farbe von hellem Kupfer und ihre Augen das Blau glänzenden Stahls. Arri hat ihr Elternhaus vor einiger Zeit verlassen und verdingt sich als Leibwächterin oder Söldnerin. Wer sie kennt, erzählt vermutlich zuerst von ihrer Fröhlichkeit und von ihrem Temperament, das ihr hin und wieder schon Ärger eingebracht hat. Meist kann sie solche Situationen aber auch schnell wieder zurecht biegen. Die 19-Jährige ist selbstsicher, bringt sich aber dennoch auch manchmal in Verlegenheit und wird dann rot - gelegentlich wird einfach sehr deutlich, dass sie noch ziemlich jung ist, fast noch ein wenig verspielt. Mit anderen Leuten ist die Maehwa gern zusammen und kommt auch in der Regel gut zurecht mit ihnen. Arri liebt Musik.

Zurzeit lebt Arri in Epheriaport, wo sie das Boot eines alten Fischers geerbt hat, mit dem sie nun beinahe täglich hinaus fährt.